Farbberatung nach Suzanne Caygill

Die Amerikanerin Suzanne Caygill ( 1911-1994) entwickelte in den 1940er Jahren ihr System der individuellen             Farbberatung. Aus über  3000 unterschiedlichen Stoffmustern wird eine persönlich Farbpalette zusammengestellt.
Die eigenen Farben basieren auf den Untertönen der Haut, der Lippenfarbe, der Augenfarbe und der Haarfarbe.

 

Es gibt keine strenge Einteilung nach Jahreszeit, da die eigenen Farben mehr oder weniger warm und kühl, oder
eine Kombination aus beiden sein können. Aus meiner Farbenbank wähle ich 60-100  verschiedene Stoffmuster
für Ihre Garderobe, rote Töne, kräftige Akzentfarben, Pastelltöne und Metallfarben für Schmuck und
Abendgarderobe.

 

Stilberatung nach Carla M. Mathis

Carla Mason Mathis war Schülerin von Suzanne Caygill, mit Ihrer Methode finden Frauen zur Selbstakzeptanz
und eigenem Stil

 

Gemeinsam analysiere ich mit Ihnen Ihre individuellen Stilmerkmale, wie Körpersilhouette, Längenproportionen, Maßstab des Knochenbaus, Balancepunkte und Linien im Gesicht . Das gibt Ihnen Hinweise auf harmonische
Muster, Linienführungen, Stoffqualitäten, Längenverhältnisse, Größe und Form von Details in der Kleidung und
für Accessoires.

 

Das Wissen um diese Merkmale befähigt Sie, Kleidung auszusuchen, die Ihnen hervorragend steht, in der Sie sich wohlfühlen und die Ihre einzigartige Persönlichkeit betont.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Individuelle Farbberatung nach Suzanne Caygill und Stilberatung nach Carla M. Mathis in Ettlingen Karlsruhe